Volkswagen Fleet Magazine

Hinweis

Externer Link: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Es gelten dann gegebenenfalls etwaige Nutzungsbedingungen des Dritten. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen hierzu können Sie gegebenenfalls in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Abbrechen

ŠKODA  |  Der neue ŠKODA Superb Combi


Simply Clever XXL

Kennen Sie diese Situation? Kurz vor dem Reiseziel fallen die ersten Tropfen auf die Frontscheibe – um sich nur wenige Minuten später in einen prasselnden Regenguss zu verwandeln. Wohl dem, der jetzt seinen Schirm griffbereit in der Fahrertür hat, etwa, weil er im neuen Superb Combi unterwegs ist: In der neuen Version bietet dieser sogar ein zweites Staufach in der Beifahrertür an. Clever. Und ein weiteres gutes Beispiel dafür, dass ŠKODA mit scheinbar kleinen Ideen den automobilen Alltag um so vieles komfortabler macht. Sie möchten mehr erfahren? Dann kommen Sie mit auf eine kurze Entdeckungstour und lassen Sie sich von den „Simply Clever“-Lösungen im neuen Superb Combi begeistern. Bitte einsteigen:

Vom Warnen und Leuchten

Ganz gleich, ob der Superb Combi für den Familienurlaub genutzt wird oder als Sportbasis zum Einsatz kommt – zahlreiche Komfort- und Sicherheitsassistenten sind stets dabei und erleichtern die Fahrt. Und dennoch: Für den Fall der Fälle hält ŠKODA selbstverständlich eine clevere Lösung bereit. So ist in jede der vier Türen des neuen Superb Combi ein eigener Halter für die obligatorische Warnweste integriert. Diese ist dann sofort griffbereit, wenn sie benötigt wird. Apropos: Wer spät abends auf einem Rastplatz schon mal etwas Wichtiges im Gepäck gesucht hat, weiß, wie nützlich eine Lichtquelle sein kann. Der neue Superb Combi ist optional mit herausnehmbarer LED-Taschenlampe im Kofferraum erhältlich. Mit einem Daumendruck geht dann das Licht an – und womöglich sehr schnell ein Licht auf, wenn das Gesuchte endlich auftaucht. Schon gewusst? Mit der Ausstattungslinie L&K kommt diese leuchtende Idee sogar serienmäßig.

Dieser Getränkehalter hat den Dreh raus

Schon mal allein im Auto gesessen und während der Fahrt versucht, den Drehverschluss einer Getränkeflasche zu öffnen? Meistens spielt es sich doch so ab: Die Flasche steht eingeklemmt zwischen den Oberschenkeln, eine Hand am Steuer, die andere am Käpselchen – endlich geöffnet, schwappt der Inhalt heraus … ŠKODA hat nun für alle Solo-Lenker die Lösung gefunden: In der Mittelkonsole befindet sich der Easy Open Cup Holder, ein Getränkehalter für die Einhandöffnung. Er fixiert die Flasche an der Unterseite, das Aufdrehen wird zum Kinderspiel – und die Hose bleibt trocken. Passend für 0,5-Liter-PET-Flaschen.

Raumriese mit massig Ablagemöglichkeiten

Auch wenn der Easy Open Cup Holder dem Alleinfahrer das Flaschenöffnen erleichtert – am schönsten ist die Fahrt doch eher zu zweit. Oder mit der ganzen Familie. Etwa auf dem Weg in den Urlaub. Wie passend, dass sich der neue Superb als echter Raumriese präsentiert – und das nicht nur im Kofferraum. Auch im Fond steht den Passagieren jede Menge (Ablage-)Platz zur Verfügung, um beispielsweise Reiseproviant zu verstauen – oder um das Tablet mit der neuen Spezialhalterung an den Kopfstützen oder der heruntergeklappten Mittelarmlehne zu befestigen. Für Fahrer und Beifahrer steht zudem die Jumbo-Box bereit: Das große Staufach in der Mittelkonsole ist leicht zu erreichen, hält ein Extrafach für Tablet-Geräte bereit – und lässt sich über die Klimaanlage sogar kühlen. Coole Sache. Übrigens: Es soll ja Menschen geben, die ihre Sportutensilien am liebsten stets griffbereit haben. Mit dem neuen Superb Combi kein Problem, ganz besonders, wenn die Lehnen des Beifahrersitzes sowie der Rücksitze umgeklappt werden: Bis zu 1.950 Liter Stauraum stehen dann zur Verfügung – für jede Menge Sportgepäck, aber auch die dazugehörigen Sportgeräte mit einer Länge von bis zu 3,10 Meter, oder anders ausgedrückt: etwa einem Surfbrett. Hang loose, packe clever. Und: Passt doch einmal nicht alles in den Superb Combi, lässt sich dieser nach wenigen Handgriffen mit einem Anhänger kombinieren. Einfach die optional erhältliche Anhängerkupplung bequem mit dem Hebel in der Ladekante des Kofferraums entriegeln, ausschwenken und ankoppeln. Fertig. Los.

Wichtige „Simply Clever“-Lösungen im Superb Combi

 

  • Schirmfächer in der Fahrer- und Beifahrertür
  • Warnwestenhalter in allen vier Türen
  • Getränkehalter für Einhandöffnung (0,5-Liter-PET-Flaschen)
  • Flaschenhalter in den Front- und Hecktüren (1,5-Liter-Flaschen)
  • Jumbo-Box mit Tablet-Fach in der verstellbaren Armlehne zwischen den Vordersitzen
  • Umklappbare Beifahrersitzlehne
  • Tablet-Halter für Fond-Passagiere
  • Cargo-Elemente im Kofferraum
  • Herausnehmbare LED-Leuchte im Kofferraum (optional)
  • Eiskratzer in der Tankklappe
  • Mechanisch schwenkbare Anhängerkupplung (optional)