Volkswagen Fleet Magazine

Hinweis

Externer Link: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Es gelten dann gegebenenfalls etwaige Nutzungsbedingungen des Dritten. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen hierzu können Sie gegebenenfalls in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Abbrechen

ŠKODA  |  Der neue ŠKODA OCTAVIA


Glasklar

Mit seinen bewährten Stärken und neuen Qualitäten im Gepäck startet der ŠKODA OCTAVIA in das dritte Jahrzehnt seiner Erfolgsgeschichte. Eine intensive Überarbeitung – innen wie außen – poliert den tschechischen Flottenbestseller auf Hochglanz.

Das Glashandwerk hat in Tschechien eine lange Tradition. Seit dem Mittelalter wird dort Glas geblasen, geformt und geschnitten. Die höchst komplizierten Oberflächen, die außergewöhnliche Formenvielfalt und geschärften Linien haben das böhmische Glas weltweit berühmt gemacht – ein Streben nach Perfektion, das bis heute in den Glashütten gelebt wird.

Aber nicht nur dort. Auch das ŠKODA Design-Team ließ sich von der traditionellen tschechischen Glasmacherkunst inspirieren. So findet der geschliffene, böhmische Kristall seine Interpretation in den neuesten Werken aus dem Hause ŠKODA, auch im überarbeiteten OCTAVIA. Etwas, das schon der erste Blick auf den aufgewerteten Flottenbestseller eindrücklich zeigt: Das neue Gesicht des Kompaktklassemodells wirkt maskuliner, dynamischer und emotionaler. Möglich macht das die Frontpartie. Sie ist gekennzeichnet von einem breiten Kühlergrill und scharfen Konturen, die ebenso klar wie kraftvoll wirken.

Inside Out

Diese klaren Linien charakterisieren auch den Innenraum des ŠKODA OCTAVIA. Sie lassen ihn geräumig und selbstbewusst wirken. Darüber hinaus sind die Abmessungen, die im Dienstwagenfahrer-Alltag eine entscheidende Rolle spielen, absolut einzigartig im Wettbewerbsumfeld: Die Kniefreiheit hinten beträgt 73 Millimeter, die Innenraumlänge 1.782 Millimeter. Wird die Lehne des Beifahrersitzes flach gefaltet, lassen sich Gegenstände von bis zu 2,92 Meter Länge verstauen. Das Gepäckraumvolumen der Limousine liegt bei maximal 1.580 Litern, im Falle des Combi sogar bei 1.740 Litern – bei umgeklappter Rückbank. Werte, die selbst Fahrzeuge höherer Klassen nur selten erreichen.

Eine Klasse für sich

Apropos höhere Fahrzeugklassen. Der neue ŠKODA OCTAVIA setzt in seinem Segment neue Maßstäbe in Sachen Fahrerassistenzsysteme. Der Grund dafür sind eine ganze Reihe Features, die das übliche Niveau der Kompaktklasse deutlich übersteigen – darunter auch neue optionale Helferlein wie der vorausschauende Fußgängerschutz, Crew Protect Assist und der Anhängerrangierassistent. Letzterer übernimmt bei langsamer Rückwärtsfahrt das Lenkmanöver bei Fahrten mit Zuglast – und erleichtert so das anspruchsvolle Rangieren von Anhängern ungemein. Als weiteres Novum kommen Blind Spot Detect und Rear Traffic Alert an Bord des OCTAVIA, die beim Fahrbahnwechsel auf mehrspurigen Straßen beziehungsweise beim Rückwärtsausparken aus Quer-Parklücken wichtigen Support leisten.

I got a feeling

Für noch mehr Oberklassen-Feeling sorgen die Infotainmentsysteme an Bord des überarbeiteten Flottenbestsellers. Sie holen ein Maximum an Konnektivität ins Auto. Die intuitiv bedienbaren Systeme rund um ŠKODA Connect unterteilen sich in zwei Kategorien: Infotainment Online für Unterhaltung und Informationen sowie Care Connect für Unterstützung und Assistenz. Zum Angebot zählen dabei ein automatischer Notruf oder die Funktion „Parkposition“, die den Dienstwagenfahrer zu seinem Auto navigiert. Darüber hinaus können Fahrtrouten von zu Hause aus programmiert und online ins Fahrzeug übertragen werden. Um das Ganze optisch ansprechend zu präsentieren, stehen vier Displays zur Wahl. Sie sind intuitiv bedienbar, überzeugen mit schneller Arbeitsweise sowie intelligenten Funktionen. Das Highlight darunter: das Navigationssystem Columbus mit 9,2-Zoll-Bildschirm im Glas-Design – ein echter Hingucker.

Zusammengefasst kann man wohl sagen: ŠKODA beweist einmal wieder, dass der Bestseller OCTAVIA der Inbegriff für erstklassige und bezahlbare Qualität, fortschrittliche Technologien sowie exzellente Verarbeitung ist. Dank der Kombination von bewährten Stärken und neuen Qualitäten ist eines mehr als klar: Der OCTAVIA hat auch künftig in seinem Segment den Platz ganz oben auf dem Siegertreppchen im relevanten Flottenmarkt mehr als verdient.

Verbrauchtswerte**:

1,2 l TSI 63 kW (86 PS)
Innerorts in l/100km: 6,1–6,0
Außerorts in l/100km: 4,2–4,1
Kombiniert in l/100km: 4,9–4,8
CO2 – Emission: 115–113
Effizienzklasse: B

1,0 l TSI 85 kW (115 PS)
Innerorts in l/100km: 6,0–5,9
Außerorts in l/100km: 4,2
Kombiniert in l/100km: 4,9–4,8
CO2 – Emission: 112–109
Effizienzklasse: B

1,0 l TSI DSG* 85 kW (115 PS)
Innerorts in l/100km: 5,7–5,6
Außerorts in l/100km: 4,3–4,2
Kombiniert in l/100km: 4,8–4,7
CO2 – Emission: 109–106
Effizienzklasse: B –A

1,4 l TSI 110 kW (150 PS)
Innerorts in l/100km: 6,7
Außerorts in l/100km: 4,5–4,3
Kombiniert in l/100km: 5,3–5,2
CO2 – Emission: 123–120
Effizienzklasse: C–B

1,4 l TSI DSG* 110 kW (150 PS)
Innerorts in l/100km: 6,1–6,0
Außerorts in l/100km: 4,4–4,2
Kombiniert in l/100km: 5,0–4,9
CO2 – Emission: 116–113
Effizienzklasse: B

1,8 l TSI 132 kW (180 PS)
Innerorts in l/100km: 7,6
Außerorts in l/100km: 5,2
Kombiniert in l/100km: 6,2
CO2 – Emission: 139
Effizienzklasse: C

1,8 l TSI DSG* 132 kW (180 PS)
Innerorts in l/100km: 7,1
Außerorts in l/100km: 5,0
Kombiniert in l/100km: 5,8
CO2 – Emission: 133
Effizienzklasse: C

1,8 l TSI 4x4 DSG* 132 kW (180 PS)
Innerorts in l/100km: 8,1
Außerorts in l/100km: 5,7
Kombiniert in l/100km: 6,6
CO2 – Emission: 153
Effizienzklasse: D

1,6 l TDI 66 kW (90 PS)
Innerorts in l/100km: 4,7–4,5
Außerorts in l/100km: 3,9–3,7
Kombiniert in l/100km: 4,2–4,0
CO2 – Emission: 109–105
Effizienzklasse: A

1,6 l TDI 85 kW (115 PS)
Innerorts in l/100km: 4,7–4,5
Außerorts in l/100km: 3,9–3,7
Kombiniert in l/100km: 4,2–4,0
CO2 – Emission: 109–105
Effizienzklasse: A

1,6 l TDI DSG* 85 kW (115 PS)
Innerorts in l/100km: 4,2–4,1
Außerorts in l/100km: 3,8–3,7
Kombiniert in l/100km: 4,0–3,9
CO2 – Emission: 105–102
Effizienzklasse: A

2,0 l TDI 110 kW (150 PS)
Innerorts in l/100km: 5,2–5,1
Außerorts in l/100km: 3,9–3,8
Kombiniert in l/100km: 4,4–4,3
CO2 – Emission: 116–112
Effizienzklasse: B–A

2,0 l TDI DSG* 110 kW (150 PS)
Innerorts in l/100km: 5,3–5,2
Außerorts in l/100km: 4,2–4,1
Kombiniert in l/100km: 4,6–4,5
CO2 – Emission: 119–117
Effizienzklasse: B

2,0 l TDI 4x4 110 kW (150 PS)
Innerorts in l/100km: 5,7–5,6
Außerorts in l/100km: 4,3–4,2
Kombiniert in l/100km: 4,8–4,7
CO2 – Emission: 127–123
Effizienzklasse: B

2,0 l TDI 4x4 DSG* 110 kW (150 PS)
Innerorts in l/100km: 5,8–5,7
Außerorts in l/100km: 4,5–4,4
Kombiniert in l/100km: 5,0–4,9
CO2 – Emission: 132–129
Effizienzklasse: B

2,0 l TDI 4x4 DSG* 135 kW (186 PS)
Innerorts in l/100km: 5,6
Außerorts in l/100km: 4,5
Kombiniert in l/100km: 4,9
CO2 – Emission: 129
Effizienzklasse: B


*Mit Doppelkupplungsgetriebe DSG.
**Abhängig vom Ausstattungsumfang. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den
offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen
und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

Alle aufgeführten Motorisierungen sind Green-tec-Motoren und beinhalten eine Start-Stopp-Automatik sowie ein
System zur Bremsenergie-Rückgewinnung (Rekuperation) und erfüllen die strengen Grenzwerte der Abgasnorm
EU6. Sie wurden im Rahmen des GreenFuture-Programms von ŠKODA als besonders verbrauchs- und emissionsarme
Motoren konzipiert. Alle TDI-Motoren verfügen über Common-Rail-Technologie und sind mit einem Dieselpartikelfilter (DPF) ausgestattet.