Volkswagen Fleet Magazine

Hinweis

Externer Link: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Es gelten dann gegebenenfalls etwaige Nutzungsbedingungen des Dritten. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen hierzu können Sie gegebenenfalls in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Abbrechen

Volkswagen  |  Volkswagen Service


Gar nicht Panne: Der Volkswagen Unfallratgeber!

Eine Situation auf deutschen Straßen, die man als Autofahrer wohl niemals erleben möchte, ist ein Unfall. Sollte es aber dennoch einmal soweit kommen, gilt vor allem eines: Kühlen Kopf bewahren, tief durchatmen und konsequent handeln. Denn nur dann können Sie in fünf Schritten für mehr Sicherheit und schnelle Hilfe sorgen. Fleet Driver erklärt, was im Fall der Fälle zu tun ist.

1. Sichern Sie die Unfallstelle

• Warnblinkanlage einschalten

• Bei Dunkelheit Licht anschalten

• Warnweste anziehen

• Warndreieck aufstellen

• Mitfahrer in Sicherheit bringen

• Zeugen bitten, zu warten und zu helfen

2. Versorgen Sie Verletzte

• Personen aus Gefahrenbereich bergen
• Erste Hilfe leisten

3. Rufen Sie den Rettungsdienst: 112

4. Rufen Sie die Polizei: 110

Empfohlen bei:

• Personen- oder hohem Sachschaden
• Schuld unklar
• Straftat: Fahrerflucht, Alkohol, Drogen, vorgetäuschter Unfall
• Unfällen im Ausland
• Unfällen mit Wild, Nutz- oder Haustieren
• Unfällen mit Objekten

5. Sichern Sie Beweise

• Unfallstelle fotografieren, dann räumen
• Schäden fotografieren, Unfall skizzieren
• Daten mit Unfallgegner und Zeugen austauschen
• Unfallbericht ausfüllen
• Am Unfallort keine Schuld anerkennen!
• Versicherung informieren

Wichtiger Hinweis:

Informieren Sie am besten auch umgehend den Volkswagen Notdienst – er steht Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite unter der kostenfreien Telefonnummer 0800–VWSERVICE / 0800–897378423.

Mit der LongLife Mobilitätsgarantie sichern Sie sich vielfältige Leistungen – etwa die mobile Pannennhilfe, die mit einem von 1.400 Service Mobilen direkt zu Ihnen kommt, einen Ersatzwagen oder den Krankenrücktransport. Kostenlos und ganz gleich, ob Sie direkt vor Ihrer Haustür eine Panne haben oder kilometerweit weg im Ausland einen Unfall.*

*„Kostenlos für Neuwagenbesitzer als Erweiterung der Neuwagen-Gewährleistung. Automatische Verlängerung bei jedem vorgeschriebenen Service beim Volkswagen Partner. Gültigkeit in Westeuropa und einigen osteuropäischen Ländern.“

Übrigens, Volkswagen bietet eine Vielzahl spezieller Reparaturservices, die Ihnen nach einem Unfall helfen, schnell wieder mobil zu werden. Beispielsweise Clever Repair®, Karosserie & Lack Service oder den Glasreparatur Service. Weitere Informationen finden Sie mit einem Klick auf die folgenden Links.

Wichtig: Die Grüne Versicherungskarte ist in vielen Ländern Pflicht und ein Nachweis, dass Ihr Auto versichert ist; den europäischen Unfallbericht am besten schon vor der Reise griffbereit ins Handschuhfach legen. Diesen erhalten Sie übrigens als kostenfreien Download von Volkswagen Service & Zubehör.