Volkswagen Fleet Magazine

OMEGA

Fly me to the moon

Am Arm von Buzz Aldrin war die Omega die erste Uhr auf dem Mond. Nun gibt es den Klassiker in einer modernen Interpretation. Mit schwarzem Keramikgehäuse und Nylonarmband ist der Speedmaster „Dark Side of the moon“ bereit für neue Abenteuer. Gesehen auf www.omegawatches.com.

ca. € 8.900,-*

* unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers www.omegawatches.com
OMEGA Speedmaster Moonwatch