Volkswagen Fleet Magazine

Hinweis

Externer Link: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Es gelten dann gegebenenfalls etwaige Nutzungsbedingungen des Dritten. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen hierzu können Sie gegebenenfalls in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Abbrechen

Volkswagen  |  Der neue Golf 7


Everybody’s Darling

Sieben Generationen, rund 33 Millionen verkaufte Fahrzeuge – seit seiner Einführung vor 42 Jahren ist er ein vertrautes Bild auf deutschen Straßen und Parkplätzen. Die Rede ist selbstverständlich vom Golf, der Vielen zugleich Traumauto und verlässlicher Partner ist. Nun erscheint er im neuen Look mit vielen Innovationen – und mit einer gehörigen Portion Oberklasse.

Der Terminkalender für die kommende Woche ist voll: Mittagessen mit einem wichtigen Klienten und dem Chef am Dienstag im bekannten Sterne-Restaurant, am Mittwoch steht ein Date im Theater mit der Liebsten an und am Samstag warten dann die Freunde in der Fankurve.

Für jede Situation passend, aber dennoch unverwechselbar – das ist der Golf, den Volkswagen nun mit einem Update in das digitale Zeitalter geholt hat. Basis dafür sind das Active Info Display und das Infotainmentsystem „Discover Pro“, nun auch optional mit Gestensteuerung erhältlich. Sie sorgen durch die zur Auswahl stehenden Profile – „Classic,“ „Verbrauch und Reichweite“, „Effizienz“, „Leistung und Fahrassistent“ sowie „Navigation“ – für mehr Effizienz und Komfort im stressigen Berufsverkehr. Entscheidet sich der Fahrer etwa für das Profil „Navigation“, rücken Tacho und Drehzahlmesser an den seitlichen Rand des Displays, um der Landkarte den benötigten Raum für eine übersichtliche Darstellung zu geben.

Zusätzlich stehen dem Fahrer mit den optionalen Car-Net-Diensten von „Guide & Inform“ unter anderem Informationen zu Tankstellen, den aktuellen Benzinpreisen sowie freien Parkhäusern zur Verfügung. Der Dienst „Online-Verkehrsinformationen“ liefert wichtige Hinweise zu Verkehrsbehinderungen und integriert diese in die dynamische Zielführung des Navigationssystems – und das in Echtzeit.

Sailing forward

Unter der Haube hat der aktuelle Golf neben einem neuen 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG), welches sukzessive alle 6-Gang-DSG ablösen wird, künftig eine Weiterentwicklung der TSI Motorenfamilie: den neuen Turbobenziner 1.5 TSI Evo mit variabler Zylinderabschaltung (ACT) und effizienter Common-Rail-Direkteinspritzung. Ihre Besonderheit: Die sogenannte Segelfunktion, mit der etwa die elektrische Servolenkung oder der Bremskraftverstärker weiterhin mit Energie versorgt werden, auch wenn der Evo-Motor beim Gaswegnehmen deaktiviert wurde. Dadurch senkt sich der Verbrauch im Realbetrieb um bis zu 0,4 Liter je 100 Kilometer.

Machen lassen

Mehr Komfort und Souveränität im täglichen Berufsverkehr – dafür sind künftig optional erhältliche Fahrerassistenzsysteme zuständig, die bisher nur in Fahrzeugen der oberen Modellklassen zur Verfügung standen. Damit holt Volkswagen erstmals den Stauassistenten, die neue Fußgängererkennung für Front Assist mit City-Notbremsfunktion sowie den weiterentwickelten proaktiven Insassenschutz PreCrash in die Kompaktklasse. Zudem stehen der Trailer Assist sowie der Emergency Assist einem breiteren Publikum zur Verfügung. Zusammen machen sie den Golf zu einem der progressivsten Autos seiner Klasse. Die tägliche Fahrt ins Büro oder zum Kundentermin wird damit noch sicherer und komfortabler.

Lichtgestalt

Und auch am Exterieurdesign des neuen Golf hat sich Etliches getan. Seine beeindruckende Silhouette zeigt zwar die gewohnt aufrechte, massive C-Säule, allerdings wurden Stoßfänger und Räder neu gestaltet. Ein schlanker Frontgrill mit LED-Tagfahrlicht sowie nach unten herausragende Voll-LED-Scheinwerfer setzen ansprechende Akzente. Und auch das Heck des Golf bekam einen neuen Look: Alle Golf und Golf Variant kommen künftig mit Voll-LED-Rückleuchten daher, die in der Topversion über eine animierte Blinkfunktion verfügen. Ein schmaler, weiß-transparenter LED-Streifen wechselt beim Bremsen ins Orange, während LED-Rücklicht und LED-Bremslicht dynamisch umschalten.

Farbe bekennen

Besonders interessant für Vielfahrer: Der Golf Variant Highline. Während die Ambientebeleuchtung den Farbwünschen des Fahrers entsprechend angepasst werden kann, leistet die Klimaanlage „Air Care Climatronic“ mit 2-Zonen-Temperaturregelung und Allergen-Filter ihr Übriges für eine angenehme Atmosphäre im Fahrzeuginneren. Schubladen unter den beheizbaren, mit „Art Velours“ bezogenen Sportsitzen bieten vorn zusätzlichen Stauraum, während der Gepäckraum über ein Fassungsvermögen von 605 Liter verfügt. Wird eine Sitzreihe umgeklappt, vergrößert sich das Volumen noch zusätzlich um rund 1.000 Liter. Weitere Ausstattungshighlights: die Leichtmetallräder „Dijon“ in 17-Zoll mit 225er Reifen, die Multifunktionsanzeige „Premium“ mit farbigem Display und Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht.

Samstagnachmittag, 17:23 Uhr! Das gewonnene Spiel setzt den Schlusspunkt auf eine erfolgreiche Woche. Gefeiert wird mit einem Autokorso durch die Stadt – im neuen Golf.

Benziner:

TSI BlueMotion Technology 5-Gang kW 63 (PS 85)
Innerorts in l/100km: 6,2-6,1
Außerorts in l/100km: 4,3-4,2
Kombiniert in l/100km: 5,0-4,9
CO2 – Emission: 115-113
Effizienzklasse: B

TSI BlueMotion Technology 6-Gang kW 81 (PS 110)
Innerorts in l/100km: 6,2-6,1
Außerorts in l/100km: 4,3-4,2
Kombiniert in l/100km: 5,0-4,9
CO2 – Emission: 116-114
Effizienzklasse: B

TSI BlueMotion Technology 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG
kW 81 (PS 110)

Innerorts in l/100km: 6,0-5,9
Außerorts in l/100km: 4,4-4,3
Kombiniert in l/100km: 5,0-4,9
CO2 – Emission: 114-112
Effizienzklasse: B

TSI BlueMotion 6-Gang kW 85 (PS 115)
Innerorts in l/100km: 5,5
Außerorts in l/100km: 3,9
Kombiniert in l/100km: 4,5
CO2 – Emission: 105
Effizienzklasse: B

TSI BlueMotion 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG
kW 85 (PS 115)

Innerorts in l/100km: 5,4
Außerorts in l/100km: 3,9
Kombiniert in l/100km: 4,4
CO2 – Emission: 103
Effizienzklasse: A

TSI BlueMotion Technology 6-Gang kW 92 (PS 125)
Innerorts in l/100km: 6,8-6,7
Außerorts in l/100km: 4,4-4,3
Kombiniert in l/100km: 5,3-5,2
CO2 – Emission: 123-120
Effizienzklasse: C

TSI BlueMotion Technology 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG
kW 92 (PS 125)

Innerorts in l/100km: 6,2-6,1
Außerorts in l/100km: 4,4-4,3
Kombiniert in l/100km: 5,1-5,0
CO2 – Emission: 119-116
Effizienzklasse: B

TSI BlueMotion Technology 6-Gang kW 110 (PS 150)
Innerorts in l/100km: 6,8-6,6
Außerorts in l/100km: 4,5-4,3
Kombiniert in l/100km: 5,3-5,2
CO2 – Emission: 122-119
Effizienzklasse: B

TSI BlueMotion Technology 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG
kW 110 (PS 150)

Innerorts in l/100km: 6,3-6,2
Außerorts in l/100km: 4,5-4,4
Kombiniert in l/100km: 5,1-5,0
CO2 – Emission: 118-116
Effizienzklasse: B

TSI ACT BlueMotion Technology 6-Gang kW 110 (PS 150)
Innerorts in l/100km: 5,9-5,8
Außerorts in l/100km: 4,3-4,2
Kombiniert in l/100km: 4,8-4,7
CO2 – Emission: 112-109
Effizienzklasse: B

TSI ACT BlueMotion Technology 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG kW 110 (PS 150)
Innerorts in l/100km: 5,9-5,8
Außerorts in l/100km: 4,3-4,2
Kombiniert in l/100km: 4,8-4,7
CO2 – Emission: 113-110
Effizienzklasse: B-A

Diesel:

TDI BlueMotion Technology 5-Gang kW 81 (PS 110)
Innerorts in l/100km: 4,7-4,6
Außerorts in l/100km: 3,7-3,6
Kombiniert in l/100km: 4,1-4,0
CO2 – Emission: 105-103
Effizienzklasse: A

TDI BlueMotion Technology 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG
kW 81 (PS 110)

Innerorts in l/100km: 4,5-4,4
Außerorts in l/100km: 3,7-3,6
Kombiniert in l/100km: 4,0-3,9
CO2 – Emission: 104-102
Effizienzklasse: A

TDI 4MOTION BlueMotion Technology 6-Gang kW 81 (PS 110)
Innerorts in l/100km: 5,9-5,8
Außerorts in l/100km: 4,3-4,2
Kombiniert in l/100km: 4,9-4,8
CO2 – Emission: 129-127
Effizienzklasse: B

TDI BlueMotion 6-Gang kW 110 (PS 150)
Innerorts in l/100km: 5,2-5,1
Außerorts in l/100km: 3,8-3,7
Kombiniert in l/100km: 4,3-4,2
CO2 – Emission: 112-109
Effizienzklasse: A

TDI BlueMotion 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG kW 110 (PS 150)
Innerorts in l/100km: 5,3-5,2
Außerorts in l/100km: 4,1
Kombiniert in l/100km: 4,6-4,5
CO2 – Emission: 119-117
Effizienzklasse: B

TDI 4MOTION BlueMotion Technology 6-Gang kW 110 (PS 150)
Innerorts in l/100km: 5,7
Außerorts in l/100km: 4,1
Kombiniert in l/100km: 4,7
CO2 – Emission: 122
Effizienzklasse: B

Betrieb mit Erdgas oder Benzin:

TGI BlueMotion 6-Gang kW 81 (PS 110)*
Innerorts in l/100km: 4,6 kg/100 km / 6,9 m3/100 km / 7,0 l/100 km
Außerorts in l/100km: 3,0 kg/100 km / 4,5 m3/100 km / 4,5 l/100 km
Kombiniert in l/100km: 3,6 kg/100 km / 5,4 m3/100 km / 5,4 l/100 km
CO2 – Emission: 96 / 96 / 126
Effizienzklasse: A+

TGI BlueMotion 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DSG
kW 81 (PS 110)*

Innerorts in l/100km: 4,4 kg/100 km / 6,7 m3/100 km / 6,4 l/100 km
Außerorts in l/100km: 2,8 kg/100 km / 4,3 m3/100 km / 4,4 l/100 km
Kombiniert in l/100km: 3,4 kg/100 km / 5,2 m3/100 km / 5,1 l/100 km
CO2 – Emission: 92 / 92 / 119
Effizienzklasse: A+

*
Kraftstoffverbrauch in kg/100 km im Erdgasbetrieb / Kraftstoffverbrauch in m3/100 km im Erdgasbetrieb / Kraftstoffverbrauch in l/100 km im Benzinbetrieb