Volkswagen Fleet Magazine

Hinweis

Externer Link: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Es gelten dann gegebenenfalls etwaige Nutzungsbedingungen des Dritten. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen hierzu können Sie gegebenenfalls in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Abbrechen

SEAT  |  Der neue SEAT Ibiza


Erfrischend anders

SEAT hat den Ibiza rundum erneuert: Er ist mit neuen Motoren ausgestattet, erlaubt vielfältige Individualisierungsmöglichkeiten, bietet zusätzliche Sicherheitssysteme sowie ein komplett neues Konnektivitäts- und Infotainment-Angebot. Bei einem Punkt sind sich die Entwickler treu geblieben: Das emotionale und dynamische Design des Ibiza findet bei den Kunden besten Anklang, es ist einer der zentralen Kaufgründe für den kompakten Spanier. Die Modifikationen finden sich daher im Detail: Die Scheinwerferaugen verfügen über LED-Tagfahrlicht und die 16- und 17-Zoll Räder sind im neuen Design erhältlich.

Seat Ibiza

Gänzlich unverändert bleibt aber eines: Und zwar, dass es den SEAT Ibiza weiterhin in den bekannten drei Versionen gibt – als fünftürigen Ibiza, dreitürigen Ibiza SC sowie als Kombivariante Ibiza ST. Im Flottengebrauch dürfte vor allem der größte Ibiza mit dem Kürzel ST seine Anwendung finden: Der geräumige 5-Türer bietet nämlich nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit sondern auch Komfort, Alltagstauglichkeit – und insbesondere jede Menge Platz: Die großzügigen 430 Liter Gepäckraumvolumen des SEAT Ibiza ST lassen sich mit ein paar Handgriffen ohne Weiteres auf 1.164 Liter erweitern. Möglich macht dies das praktische Easy Fold System: Je nach Lade- und Platzbedarf können alle Sitze zusammen oder einzeln umgeklappt werden – schnell, einfach und damit wie geschaffen für den gewerblichen Einsatz.

Get connected

Die spanische Marke hat den aktuellen Ibiza mit der zweiten Generation seiner Easy Connect Infotainment Systeme ausgestattet, die sich auf Wunsch durch die Full Link Funktion ergänzen lassen. Full Link ist mit MirrorLink, Android Auto und Apple CarPlay kompatibel und sorgt dafür, dass sich verschiedene Smartphone-Funktionen sowie diverse Apps auf sichere Weise über das Media System bedienen lassen. Und noch mehr: Die neue, exklusive Gestensteuerung macht es möglich, dass sich mittels kleiner Fingergesten auf dem Touchscreen Funktionen wie Anrufe oder Kontaktadressen aufrufen lassen. So bleibt der Dienstwagenfahrer unterwegs „always connected“, kann sich aber trotzdem weiterhin voll auf das Verkehrsgeschehen konzentrieren – denn: Sicherheit geht vor!

Safety First

Apropos Sicherheit. Deshalb finden in allen drei neuen SEAT Ibiza Versionen diverse Systeme ihren Platz – wie beispielsweise die Müdigkeitserkennung. Anhand des Lenkverhaltens des Fahrers erkennt sie Abweichungen vom „normalen Fahrverhalten“ und schlägt mit einem optischen oder akustischen Signal vor, eine Pause einzulegen. Ein weiteres neues Sicherheitssystem ist die Multikollisionsbremse: Nach einem Crash verlangsamt sie das Fahrzeug automatisch – noch bevor der Fahrer reagieren kann – und verhindert so im Idealfall eine Folgekollision. Wird beim ersten Zusammenstoß der Airbag ausgelöst, bremst die elektronische Stabilitätskontrolle das Fahrzeug sogar vollständig ab und schaltet die Warnlichtfunktion ein.

Motor-Power

Updates gab es auch für die Motoren: Sechs TSI- und drei TDI-Varianten gehen ins Rennen. Der Basis-Benziner – ein Dreizylinder (Saugmotor) mit 1,0 Litern Hubraum – leistet 55 kW (75 PS). Ihm folgen ein 1.2 TSI Motor mit 90 PS sowie zwei EcoTSI mit 70 kW (95 PS) beziehungsweise 81 kW (110 PS). In Kürze kommt zudem ein weiteres Highlight auf den Markt: der Vierzylinder 1.4 TSI ACT mit aktivem Zylindermanagement und einer verbesserten Leistung von 110 kW (150 PS). Die Leistungsspitze bildet ein 1.8TSI Aggregat mit 192PS, das exklusiv für die Cupra-Variante des Ibiza zur Verfügung stehen wird. Zur Wahl stehen zusätzlich drei Dieselmotoren, die sich von einer äußerst effizienten Seite zeigen. So erreicht der 1.4 TDI Ecomotive mit 55 kW (75 PS) einen Verbrauchswert von 3,4 Litern. Auch die TDI-Triebwerke mit 66 kW (90 PS) oder 77 kW (105 PS) verbrauchen durchschnittlich nicht mehr als 3,8 Liter. Zu haben ist der neue Ibiza im Übrigen ab einem Einstiegspreis von 10.663,87 Euro*, der SC ab 10.042,02 Euro* und der ST ab 11.336,13 Euro*.

 

*Preisangaben ohne Mehrwertsteuer.

1.4 TDI Start&Stop 77 kW (105 PS):
kombiniert: 3,6 l/100 km
innerorts: 4,0 l/100 km
außerorts: 3,4 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 95 g/km
Effizienzklasse: A/EU6

1.0 EcoTSI Start&Stop 70 kW (95 PS)
kombiniert: 4,2 l/100 km
innerorts: 5,0 l/100 km
außerorts: 3,7 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 97 g/km
Effizienzklasse: A/EU6

1.0 EcoTSI Start&Stop 81 kW (110 PS)
kombiniert: 4,3 l/100 km
innerorts: 5,2 l/100 km
außerorts: 3,8 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 99 g/km
Effizienzklasse: B/EU6

1.0 EcoTSI Start&Stop 81 kW (110 PS) DSG
kombiniert: 4,4 l/100 km
innerorts: 5,3 l/100 km
außerorts: 3,9 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 102 g/km
Effizienzklasse: B/EU6

1.4 TSI ACT Start&Stop 110 kW (150 PS)
kombiniert: 4,7 l/100 km
innerorts: 5,9 l/100 km
außerorts: 4,0 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 108 g/km
Effizienzklasse: B/EU6

1.0 MPI 55 kW (75 PS)
kombiniert: 5,2 l/100 km
innerorts: 6,5 l/100 km
außerorts: 4,5 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 118 g/km
Effizienzklasse: D/EU6

1.0 MPI Start&Stop 55 kW (75 PS)
kombiniert: 4,8 l/100 km
innerorts: 5,8 l/100 km
außerorts: 4,2 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 108 g/km
Effizienzklasse: C/EU6

1.2 TSI 66 kW (90 PS)
kombiniert: 4,9 l/100 km
innerorts: 6,4 l/100 km
außerorts: 4,0 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 116 g/km
Effizienzklasse: C/EU6

1.4 TDI ECOMOTIVE 55 kW (75 PS)
kombiniert: 3,4 l/100 km
innerorts: 4,0 l/100 km
außerorts: 3,1 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 88 g/km
Effizienzklasse: A+/EU6

1.0 EcoTSI Start&Stop 81 kW (110 PS) DSG
kombiniert: 4,4 l/100 km
innerorts: 5,3 l/100 km
außerorts: 3,9 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 102 g/km
Effizienzklasse: B/EU6

1.2 TSI 66 kW (90 PS) CONNECT
kombiniert: 4,9 l/100 km
innerorts: 6,4 l/100 km
außerorts: 4,0 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 116 g/km
Effizienzklasse: C/EU6

1.4 TDI Start&Stop 66 kW (90 PS) CONNECT
ombiniert: 3,6 l/100 km
innerorts: 4,1 l/100 km
außerorts: 3,3 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 93 g/km
Effizienzklasse: A/EU6

1.4 TDI Start&Stop 66 kW (90 PS) DSG CONNECT
kombiniert: 3,7 l/100 km
innerorts: 4,1 l/100 km
außerorts: 3,5 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 97 g/km
Effizienzklasse: A/EU6

Als vorsorgliche Maßnahme sind die auf dieser Website aufgeführten Werte für CO2-Emissionen und Verbrauch gegenwärtig in Überprüfung. Sobald die Überprüfung abgeschlossen ist, werden diese Werte, wenn nötig, aktualisiert.

www.seat.de/ibiza