Volkswagen Fleet Magazine

Hinweis

Externer Link: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Es gelten dann gegebenenfalls etwaige Nutzungsbedingungen des Dritten. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen hierzu können Sie gegebenenfalls in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Abbrechen
Der neue Audi A4

Audi  |  Der neue Audi A4


Vier gewinnt

Stärker, effizienter, intelligenter: Audi A4 und A4 Avant wurden auf sämtlichen Technikfeldern neu entwickelt. Dienstwagenfahrer profitieren von einer wegweisenden Synthese aus Technologie und Ästhetik.

Als die ersten Medien im Juni über den neuen Audi A4 Avant berichteten, deutete sich bereits an, dass der Segmentführer im B-Premiumsegment einen eindrucksvollen Nachfolger erhalten würde. Bei der Weltpremiere auf der IAA 2015 sollte sich dies schließlich bestätigen: Ob als Limousine oder Avant – der beliebte Dienstwagen begeisterte Publikum wie Fachpresse gleichermaßen.

Außen…

Doch was macht die mittlerweile neunte Generation des A4 so einzigartig? Schon auf den ersten Blick wirken die Proportionen dank umfassender Motorhaube und Singleframe-Grill besonders harmonisch. Xenon plus-Einheiten sind fortan Serie, zusätzlich offeriert Audi LED-Scheinwerfer sowie die besonders innovativen Matrix LED-Scheinwerfer. Einen, im wahrsten Sinne des Wortes, „großen Auftritt“ garantiert der neue Audi A4 auch in puncto Abmessungen: Als Limousine misst er 4.726 Millimeter in der Länge, 25 Millimeter mehr als das Vorgängermodell. Die Breite beträgt 1.842 Millimeter (plus 16), die Höhe unverändert 1.427 Millimeter – der niedrigste Wert im Premiumsegment.

Sportlich, funktional und elegant: Der Audi A4 der neunten Generation.
Avant-garde: Der neue Audi A4 Avant hat modernste Assistenz- und Sicherheitssysteme an Bord.
Agiles Leichtgewicht: Die neu konzipierte Karosserie aus Aluminium sorgt für dynamischen Fahrspaß.
Design trifft Funktion: Hinter der harmonischen Silhouette des Kombi erwarten den Fahrer 1510 Liter maximales Kofferraumvolumen.

… wie innen.

Hochwertig, licht, geräumig – auch im Innenraum übertreffen der neue Audi A4 und der Audi A4 Avant ihre Vorgängermodelle in fast allen Abmessungen signifikant. Die Schulterbreite und die Kopffreiheit für Fahrer und Beifahrer haben um elf beziehungsweise 24 Millimeter zugelegt. Die Innenraumlänge ist um 17 Millimeter, die Kniefreiheit im Fond sogar um 23 Millimeter gewachsen. So sorgt das großzügige Raumangebot auch auf langen Strecken für ein entspanntes Fahrgefühl.

Komfortabel beladen

Der Gepäckraum des neuen A4 Avant bietet im Grundmaß 505 Liter Stauraum und damit den Bestwert im Premiumsegment. Bei umgeklappter Rücksitzlehne und dachhoher Beladung stehen Dienstwagenfahrern stolze 1.510 Liter Volumen zur Verfügung. Die elektrische Laderaumabdeckung und der elektrische Antrieb für die Gepäckraumklappe sind Serie. Eine Sensorsteuerung für das Öffnen und Schließen der Gepäckraumklappe ist optional erhältlich.

Vorsprung durch Technik

Im Alltag eines Dienstwagenfahrers ist eine terminliche sowie kommunikative Abstimmung von unterwegs oft unumgänglich. Beide A4 Modelle offerieren daher eine Fülle intelligenter Technologien – zugleich wird die Bedienung mit dem neuen Audi MMI Anzeigen- und Bedienkonzept noch intuitiver. Eine neue, natürlichere Sprachsteuerung verarbeitet zudem Eingaben aus der Alltagssprache – etwa: „Ich will mit Peter Müller telefonieren.“

Starke Sechs- und Vierzylinder

Die Leistungsstarken Motoren der A4 Serie

Der Weg ist das Ziel: Der neue Audi A4 fährt in Deutschland mit insgesamt sieben Motoren an den Start. Das Leistungsangebot umfasst drei TFSI und vier TDI. Ihre Performance ist deutlich gestiegen – sie bewegt sich zwischen 110 kW (150 PS) und 200 kW (272 PS). Im Vergleich zum Vorgängermodell ist ihr Verbrauch um bis zu 21 Prozent zurückgegangen – bei einem Leistungsplus von bis zu 25 Prozent. Alle Aggregate erfüllen die Grenzwerte der Abgasnorm Euro 6, was dem TDI die Bezeichnung clean diesel einträgt

Die Kraftübertragung

Schaltgetriebe, S tronic und tiptronic, Front- und quattro-Antrieb: Für die Kraftübertragung gibt es im neuen Audi A4 ganz unterschiedliche Lösungen. Das neu entwickelte manuelle Sechsganggetriebe ist Standard für sämtliche TFSI- und VierzylinderTDI-Motoren. Die neue Siebengang S tronic mit komplett überarbeitetem Antriebsstrang wird für alle Motoren außer dem Top-TDI-Modell verfügbar sein, beim 3.0 TDI mit 160 kW als Serienausstattung. Ebenfalls für alle Motor-Getriebevarianten im Serienumfang enthalten: Das Start-Stop-System 2.0.

Fahrerlebnis ohne Kompromisse

Ob auf kurvigen Landstraßen oder langen Autobahnabschnitten – der neue Audi A4 steht für sportlich-effizientes Fahrverhalten. Basis der gesteigerten Agilität und verbesserten Fahreigenschaften sind die neu entwickelten Fünflenker-Achsen sowie die elektromechanische Servolenkung. Optional gibt es die Dynamiklenkung sowie Fahrwerke mit Dämpferregelung – einer sportlichen und einer komfororientierten.

Schlaue Helfer

Ein weiterer großer Pluspunkt des neuen Audi A4 sind die zahlreichen Fahrerassistenzsysteme. Im Vergleich zum Vorgängermodell präsentieren sich fast alle völlig neu oder stark weiterentwickelt.So hilft der Prädiktive Effizienzassistent beim Kraftstoffsparen, der Audi active lane assist unterstützt beim Halten der Spur und die adaptive cruise control Stop&Go inklusive Stauassistent entlastet den Firmenwagennutzer im zähfließenden Verkehr.   Bei den deutschen Händlern steht der neue Audi A4 ab Herbst dieses Jahres – einer Serienausstattung, die das ohnehin schon hohe Niveau der Vorgängergeneration noch übertrifft.

Audi A4 1.4 TFSI 110 kW (150 PS)


Limousine
kombiniert: 5,6 - 6,4 l/100 km**
innerorts: 7,1 - 6,4 l/100 km**
außerorts: 4,7 - 4,1 l/100 km**
CO2-Emisson kombiniert: 129 - 114 g/km**
Effizienzklasse: B-A/EU6

Audi A4 2.0 TFSI 185 kW (252 PS)


Limousine
kombiniert: 5,9 - 5,7 l/100 km
innerorts: 7,4 l/100 km
außerorts: 5,0 - 4,7 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 137 - 129 g/km
Effizienzklasse: B/EU6

Audi A4 2.0 TFSI quattro 185 kW (252 PS)


Limousine
kombiniert: 6,3 - 5,9 l/100 km
innerorts: 7,9 - 7,7 l/100 km
außerorts: 5,4 - 5,0 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 144 - 136 g/km
Effizienzklasse: B/EU6

Avant
kombiniert: 6,4 – 6,1l/100 km
innerorts: 7,9 – 7,7 l/100 km
außerorts: 5,5 – 5,1 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 147 - 139 g/km
Effizienzklasse: B/EU6

Audi A4 2.0 TDI 110 kW (150 PS)


Limousine
kombiniert: 4,2 - 3,8 l/100 km
innerorts: 5,0 - 4,6 l/100 km
außerorts: 3,9 - 3,4 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 111 - 99 g/km
Effizienzklasse: A+/EU6

Avant
kombiniert: 4,3 - 4,0 l/100 km
innerorts: 5,1 - 4,8 l/100 km
außerorts: 4,0 - 3,6 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 125 - 123 g/km
Effizienzklasse: A - A+/EU6

Audi A4 2.0 TDI 140 kW (190 PS)


Limousine
kombiniert: 4,3 - 4,1 l/100 km
innerorts: 5,0 - 4,8 l/100 km
außerorts: 3,9 - 3,7 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 113 - 107 g/km
Effizienzklasse: A - A+/EU6

Avant
kombiniert: 4,4 - 4,2 l/100 km
innerorts: 5,0 - 4,6 l/100 km
außerorts: 4,1 – 4,2 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 116 - 109 g/km
Effizienzklasse: A+/EU6

Audi A4 3.0 TDI quattro 200 kW (272 PS)


Limousine
kombiniert: 5,2 - 4,9 l/100 km
innerorts: 5,6 - 5,4 l/100 km
außerorts: 4,9 - 4,6 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 122 - 109 g/km
Effizienzklasse: A/EU6

Avant
kombiniert: 5,4 - 5,1 l/100 km
innerorts: 5,8 – 5,6 l/100 km
außerorts: 5,1 – 4,8 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 142 - 134 g/km
Effizienzklasse: A/EU6

Audi A4 2.0 TFSI ultra 140 kW (190 PS)


Limousine
kombiniert: 5,4 - 4,8 l/100 km***
innerorts: 6,6 – 6,2 l/100 km***
außerorts: 4,7 - 4,0 l/100 km***
CO2-Emisson kombiniert: 122 - 109 g/km***
Effizienzklasse: A/EU6

Avant
kombiniert: 5,6 - 5,0 l/100 km***
innerorts: 6,8 - 6,4 l/100 km***
außerorts: 4,9 - 4,3 l/100 km***
CO2-Emisson kombiniert: 128 - 114 g/km***
Effizienzklasse: A/EU6

Audi A4 2.0 TDI ultra 110 kW (150 PS)


Limousine
kombiniert: 3,8 - 3,7 l/100 km
innerorts: 4,5 - 4,4 l/100 km
außerorts: 3,4 - 3,3 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 99 - 95 g/km
Effizienzklasse: A+/EU6

Avant
kombiniert: 4,0 - 3,8 l/100 km
innerorts: 4,7 - 4,5 l/100 km
außerorts: 3,6 - 3,4 l/100 km
CO2-Emisson kombiniert: 104 - 99 g/km
Effizienzklasse: A+/EU6

* Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz.

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichs- zwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas.

** In Verbindung mit rollwiderstandsoptimierten Reifen.


*** In Verbindung mit rollwiderstandsoptimierten Reifen und einer maximalen Höchstgeschwindigkeit von 210 km/h.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs sowie Abweichungen von den angegebenen Werten hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug und anderen Faktoren (wie z.B. Räder- oder Reifenwahl) ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst.