Volkswagen Fleet Magazine

Hinweis

Externer Link: Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Es gelten dann gegebenenfalls etwaige Nutzungsbedingungen des Dritten. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen hierzu können Sie gegebenenfalls in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Abbrechen

ŠKODA  |  KODIAQ SCOUT und KODIAQ SPORTLINE


Adventure & Sports

Es lebe die Freiheit, es lebe der Sport! Mit dem KODIAQ SCOUT und dem KODIAQ SPORTLINE schickt ŠKODA zwei neue, attraktive Varianten seines erfolgreichen SUV-Flaggschiffs ins Rennen.

Auf ins Gelände

Mit dem KODIAQ SCOUT stellt ŠKODA einen automobilen Begleiter für all jene Anwender an den Start, deren Einsätze regelmäßig abseits befestigter Wege stattfinden. Architekten auf Baustellenvisite, Energieversorger bei der Planung von Windkraftanlagen – wo immer das Wort „Außendienst“ besonders wörtlich genommen wird, spielt die serienmäßig allradangetriebene Offroad-Variante des KODIAQ ihre Stärken voll aus.

Ein spezieller Offroad-Assistent vereinfacht das Fahren auf rauem Terrain. Geht es steil bergab, sorgt der Hill Descent Assistent für sensible und konstante Geschwindigkeiten.

Dafür haben die tschechischen Ingenieure unter anderem die Bodenfreiheit auf 194 Millimeter angehoben. Im Zusammenspiel mit dem Rampenwinkel von 90,7 Grad sowie den Böschungswinkeln von 22,0 und 23,1 Grad behält der SUV selbst in gröberem Gelände die Ruhe. Der serienmäßige Triebwerkunterbodenschutz bewahrt Motor, Leitungen, Kabel und Co. zuverlässig vor Beschädigungen. Ausstattungstechnisch basiert der KODIAQ SCOUT auf der Linie Ambition. An Bord befinden sich damit bereits verschiedene Features, die (nicht nur) im Gelände gute Dienste leisten – darunter der Berganfahrassistent sowie der Fahrlichtassistent samt Regensensor.

Zur werksseitigen Fahrprofilauswahl kommt in dem robusten Abenteurer noch ein spezieller Offroad-Assistent, der die Charakteristik des Wagens für Fahrten auf rauem Terrain anpasst: So reagiert dann beispielsweise das Gaspedal weniger sensibel – und der Hill Descent Assist sorgt für sensible und konstante Geschwindigkeiten bei steilen Hangabfahrten. Stichwort Abfahrt: Da der KODIAQ SCOUT mit einer optionalen dritten Sitzreihe zum Siebensitzer umfunktioniert werden kann, eignet er sich ideal als komfortables Shuttle für Ski- und Berghotels.

Sportler Gene

Für alle jene Fuhrparks, die in Sachen Außenwirkung bewusst sportliche Akzente setzen möchten, hat ŠKODA den KODIAQ SPORTLINE entwickelt. Wie beim Offroad-Bruder SCOUT ist auch hier der Name Programm: So glänzt der durchgestylte SUV im wahrsten Sinn des Wortes mit zahlreichen gekonnt platzierten Designelementen. Ein schwarzer Kühlergrill, die schwarzen Außenspiegelgehäuse, seitliche Türschutzleisten in Wagenfarbe und die schmale silberfarbene Leiste unterhalb des hinteren Stoßfängers charakterisieren das Modell bereits auf den ersten Blick als waschechten Sportler.

In das dynamische Gesamtbild fügt sich ebenfalls die hochwertig veredelte Innenausstattung: Alcantara-Lederbezüge, Edelstahlpedalerie, Dreispeichen-Lederlenkrad und – bei den DSG-Varianten – griffgünstige Schaltwippen – Sportlerherz, was willst du mehr? Wie wäre es zum Beispiel mit anthrazitfarbenen 19-Zoll-Leichtmetallrädern „Triglav“ oder sogar den optionalen 20-Zöllern im Design „Vega“? Perfekt! Und da der geneigte Sportler ja bekanntlich seine wichtigsten Leistungsdaten gern im Blick hat, zeigt der Infotainmentbildschirm im KODIAQ SPORTLINE neben Öl- und Kühlmitteltemperatur auch Beschleunigung und Ladedruck an. Außerdem ermöglicht es der Lap-Timer, nach jeder (Dienst-)Fahrt eine detaillierte Statistik abzurufen.

Auch innen überzeugt der KODIAQ SPORTLINE mit rassigem Look und edlem Interieur. Alcantara-Lederbezüge, Edelstahlpedalerie und Dreispeichen-Lederlenkrad lassen jedes Sportlerherz höher schlagen.

KODIAQ SCOUT

1,4 TSI ACT 4x4 110 kW (150 PS)
innerorts 8,3 - 8,2 l/100km, außerorts 6,0 - 5,9 l/100km, kombiniert 6,9 - 6,8 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 153 - 152 g/km, CO₂-Effizienzklasse C*

1,4 TSI 4x4 DSG 110 kW (150 PS)
innerorts 8,5 - 8,4 l/100km, außerorts 6,3 - 6,2 l/100km, kombiniert 7,1 - 7,0 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 163 - 161 g/km, CO₂-Effizienzklasse C*

2,0 TSI 4x4 DSG 132 kW (180 PS)
innerorts 9,1 - 9,0 l/100km, außerorts 6,4 - 6,3 l/100km, kombiniert 7,4 - 7,3 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 170 - 168 g/km, CO₂ -Effizienzklasse C*

2,0 TDI SCR 4x4 110 kW (150 PS)
innerorts 6,4 - 6,3 l/100km, außerorts 4,8 - 4,7 l/100km, kombiniert 5,4 - 5,3 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 141 - 139 g/km, CO₂-Effizienzklasse B*

2,0 TDI SCR 4x4 DSG 110 kW (150 PS)
innerorts 6,8 - 6,7 l/100km, außerorts 5,2 - 5,1 l/100km, kombiniert 5,7 - 5,6 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 149 - 147 g/km, CO₂-Effizienzklasse B*

2,0 TDI SCR 4x4 DSG 140 kW (190 PS)
innerorts 6,6 l/100km, außerorts 5,3 l/100km, kombiniert 5,7 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 150 g/km, CO₂-Effizienzklasse B*


KODIAQ SPORTLINE

1,4 TSI ACT 4x4 110 kW (150 PS)
innerorts 8,3 - 8,2 l/100km, außerorts 6,0 - 5,9 l/100km, kombiniert 6,9 - 6,8 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 155 - 153 g/km, CO₂-Effizienzklasse C*

1,4 TSI 4x4 DSG 110 kW (150 PS)
innerorts 8,5 - 8,4 l/100km, außerorts 6,3 - 6,2 l/100km, kombiniert 7,1 - 7,0 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 163 - 161 g/km, CO₂-Effizienzklasse C*

2,0 TSI 4x4 DSG 132 kW (180 PS)
innerorts 9,1 - 9,0 l/100km, außerorts 6,4 - 6,3 l/100km, kombiniert 7,4 - 7,3 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 170 - 168 g/km, CO₂-Effizienzklasse C*

2,0 TDI SCR DSG 110 kW (150 PS)
innerorts 5,8 - 5,7 l/100km, außerorts 4,6 - 4,5 l/100km, kombiniert 5,0 - 4,9 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 131 - 129 g/km, CO₂-Effizienzklasse A*

2,0 TDI SCR 4x4 110 kW (150 PS)
innerorts 6,4 - 6,3 l/100km, außerorts 4,8 - 4,7 l/100km, kombiniert 5,4 - 5,3 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 141 - 139 g/km, CO₂-Effizienzklasse B*

2,0 TDI SCR 4x4 DSG 110 kW (150 PS)
innerorts 6,8 - 6,7 l/100km, außerorts 5,2 - 5,1 l/100km, kombiniert 5,7 - 5,6 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 149 - 147 g/km, CO₂-Effizienzklasse B*

2,0 TDI SCR 4x4 DSG 140 kW (190 PS)
innerorts 6,6 l/100km, außerorts 5,3 l/100km, kombiniert 5,7 l/100km, CO₂-Emissionen kombiniert 150 g/km, CO₂-Effizienzklasse B*


*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO₂-Emissionen und CO₂-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.